Prepaid SIM Ay Yildiz mit Tarif AyDE Smart

Der Mobilfunkanbieter „Ay Yildiz“ macht schon seit geraumer Zeit mit aufwändiger Werbung auf sich aufmerksam. Werbeplakate in deutscher Sprache zeigen die Absicht des Unternehmens, sich nicht (mehr) nur auf türkischstämmige Kunden zu konzentrieren. In der Tat bietet Ay Yildiz attraktive Optionen im E-Plus-Netz, die sich auch an Nutzer mit ausschließlich deutschem Aufenthalt richten.

Verschiedene Optionen für unterschiedliche Bedürfnisse

Die „aystar“-Prepaidkarte baut ihre Optionen auf den „AyDE Smart“-Tarifen auf. Dabei kann zwischen den Größen S, M und L gewählt werden.
„AyDE S“ ist mit monatlich 9,99 Euro die günstigste Option und inkludiert sämtliche Telefongespräche und SMS ins E-Plus-Netz sowie zu Ay-Yildiz-Nutzern. Für alle anderen deutschen Netze werden 150 Freiminuten zur Verfügung gestellt (auch verwendbar für Gespräche in das türkische Festnetz). Ebenso ist eine Datenflatrate mit 200 Megabyte für Highspeed-Surfen vertreten.
Für monatlich 5 Euro mehr erhöht sich bei der „AyDE M“ das Highspeed-Volumen auf 400 MB und es können 400 Freiminuten netzübergreifend vertelefoniert werden.
Die „AyDE L“ drosselt das Highspeed beim mobilen Surfen erst bei 500 Megabyte. Hier stehen dem Nutzer außerdem 1000 Freiminuten zur Verfügung, womit dieser als Vielnutzer für 19,99 Euro im Monat eine „Quasi-Allnetflatrate“ bekommt. Wem die Freiminuten nicht genügen, zahlt in allen Optionen für jede weitere Minute 15 Cent.
Eine Sprach-Allnet wird unter dem Namen „AyDE Flat“ für 15,- Euro/Monat angeboten und inkludiert sämtliche Gespräche und SMS innerhalb aller deutschen Netze sowie 60 Freiminuten ins türkische Festnetz.
Innerhalb sämtlicher Optionen sind Erweiterungen wie eine SMS-Flatrate, Aufstockung des Highspeed-Volumens oder Musik-Flatrates möglich.
Möchtest du dazu ein Smartphone im High-End-Bereich wie zum Beispiel das Samsung Galaxy S5, kannst du das bei Ay Yildiz gleich mit zum Laufzeitvertrag bestellen. Dabei kannst du wählen, ob du das Gerät zum subventionierten Preis in monatlichen Raten kaufen oder zu einer geringen monatlichen Gebühr mieten möchtest. Der dafür erforderliche 24-Monats-Vertrag für nur 9,99 Euro pro Monat schließt 250 Minuten in alle deutschen Netze sowie ins türkische Festnetz mit ein. Ebenfalls inbegriffen ist eine Internetflatrate mit 250 MB Datenvolumen für schnelles Surfen.

Ay Yildiz kann für jeden Deutschen interessant sein

Die verschiedenen Optionen von Ay Yildiz decken alle Nutzungsprofile vom Wenig- bis zum Vieltelefonierer ab. Somit ist der Anbieter auch für Kunden interessant, die keine Gespräche in die Türkei führen möchten oder müssen. Wer jedoch seinen Urlaub in der Türkei verbringt, muss sich als Kunde von Ay Yildiz über teure Roaminggebühren keine Gedanken machen. Gespräche in der Türkei nach Deutschland sind mit max. 35 Cent pro Gesprächsminute (bis 30.09. nur 9 ct./Min.) teils um ein Vielfaches günstiger als bei anderen Anbietern, die außerhalb der EU teure Roaminggebühren berechnen. Ebenso vorteilhaft ist die in vielen Optionen bereits enthaltene Inklusion von Freiminuten für das Telefonieren in der Türkei.

ayyildiz

Nachricht hinterlassen